2016 Zweigelt, Weingut Ernst (Mittelburgenland)

Die Weinberge vom Weingut Ernst befinden sich im Mittelburgenland in Deutschkreutz. Die 5,2 Hektar liegen in den besten Lagen - vom Hochberg bis zum Steinriegel - welche unter Weinliebhabern als echte Schmuckstücke bezeichnet werden. Originale keine Kopien, Weine die Ihre Herkunft eindeutig erkennen lassen, keine holzüberfahrenen, aufgeputschten Tannin Monster zu kreieren, sondern burgenländische Weine voller Eleganz, Tiefgründigkeit und Finesse. Die Lese bei Bernhard Ernst erfolgt ausschließlich von Hand in kleinen Kisten, das sortieren der Beeren erfolgt zur Gänze im Weingarten. Am Weingut werden viele verschiedene Vinifikationsmethoden vorgenommen, zum Beispiel die Vergärung in kleinen offenen Bottichen wie Sie seit  hunderten von Jahren in Deutschkreutz üblich ist, aber durch die Technologie moderner Methoden verdrängt wurde. Er verwendet ausschließlich althergebrachte Methoden um seinen Leitspruch <herkunft zählt> gerecht zu werden. Keine Konzentration des Mostes, kein Einsatz von Holzchips, künstlichen Tanninen, Reinzuchthefen oder Bakterien. Alle Weine werden spontan vergoren, lange auf der Hefe gelagert und je nach Jahrgang unfiltriert abgefüllt. Alle seine Weine präsentieren sich mineralisch, elegant  und sehr balanciert.

 

Alkohol 14 %, trocken

 

Mineralisch wuchtig, extraktsüß und kräftig. Einen Enstiegswein wollt er nicht wirklich produzieren, eher eine Einstiegsdroge, es soll gleich richtig losgehen. Der Zweigelt wächst auf tiefgründigem sandigen Lehmboden mit hohen Schotteranteil und geringem Kalkanteil.

 


8,00
Artikelnummer: 2016 Zweigelt, Ernst
Preis in Liter: 10.66 €

inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten

Zurück