2016 Grauer Burgunder, Winzerhof Eichler (Weinviertel)

Der Weinbau in der Familie ist auf mehrere 100 Jahre zurückzuführen. Herr Eduard Eichler begann vor 50 Jahren den Weinbau zu forcieren. Mit seiner Frau Theresia bewirtschaftete er zur Jahrtausendwende ca. 10 ha Weinbau mit den Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Welschriesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Neuburger, Rivaner, Traminer, Zweigelt und Blauburger. In Junganlagen wachsen verschiedene neue Sorten wie Sauvignon blanc, Merlot, Pinot Noir und St. Laurent heran. In Herrnbaumgarten wachsen die Weine in den Rieden Krainhölzer, Reck am Aigen, Johannesbergen, Baumgartleiten, Hennkratzer und Rosenberg. Im April 2005 hat der Sohn, Weinbau- und Kellermeister, Johannes Eichler den Betrieb übernommen und investiert sein ganzes Wissen und sehr viel Energie in die Qualitätsweinproduktion. Er ist bestrebt, Weine mit typischen bodenständigen Charakteren zu vinivizieren, die mit jedem Schluck Freude bereiten.

 

 

Alkohol 13,6%, Restzucker 11g/l, Säure 5,7g/l

 

 

Goldgelb, anspruchsvoller Wein mit hoher Dichte und Extrakt.

 


13,00
Artikelnummer: 2016 Grauer Burgunder
Preis in Liter: 17.33 €

inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten

Zurück