2016 a bissl wos bsunders, Thomas Pichler (Südtirol)

Die Passion zum Wein veranlasste Thomas Pichler; Jahrgang 1969; seinen Lebenstraum zu verwirklichen und aus den hofeigenen Weinbergen qualitativ anspruchsvolle Weine zu vinifizieren und zu vermarkten. Aus einer Kalterer Weinbauernfamilie stammend, in den Weinbergen aufgewachsen und seit 1988 in engem Kontakt mit dem Wein, entschied sich der Jungwinzer 2003 seinen eigenen Weingutsbetrieb zu gründen und eigenständige Südtiroler Weine mit Persönlichkeit zu produzieren. Auf einer Weinbergsfläche von einem Hektar, welche in besten Lagen des Südtiroler Weindorfes Kaltern verteilt sind, keltert Thomas Pichler derzeit sieben Weine, von denen jährlich in etwa 15.000 Flaschen Südtiroler Qualitätswein (DOC) Wein abgefüllt werden.

 

 

Alkohol 13%, Restzucker 1,6g/l, Säure 4,6g/l

 

 

Ein eleganter Rotwein mit einer fruchtigen Blume nach roten Beeren, Kirschen und einem Hauch von Pfeffer. Noch etwas verhaltener jugendlicher Geschmack. Frischer Abgang mit spürbarer Gerbstoffstruktur und langem Nachhall. Ein Cuvée aus 92% Vernatsch und 8% Lagrein. Ausbau zu 100% in gebrauchten Barriques.

 

 

 


16,00
Artikelnummer: 2016 a bissl wos bsunders
Preis in Liter: 21.33 €

inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten

Zurück